• ZEHN KLEINE MARZPANSCHWEINE | Friederike Drews | Dorit Gätjen
  • ZEHN KLEINE MARZPANSCHWEINE | Friederike Drews | Dorit Gätjen
  • ZEHN KLEINE MARZPANSCHWEINE | Friederike Drews | Dorit Gätjen
Zehn kleine Marzipanschweine
Klassenzimmerstück von Jörg Menke-Peitzmeyer / Ab 10 Jahren
Ateliertheater
Theater statt Knast: Weil Jana N. zehn Marzipanschweine für das Klassenfrühstück ihres Sohnes geklaut hat, muss sie ins Gefängnis und Lukas ins Heim. Jetzt steht sie vor einer Klasse und erzählt den Schülern, wie es soweit kommen konnte. Mit viel Witz und ohne Blatt vor dem Mund berichtet die junge Frau vom Alltag einer Mutter, die versucht mit Humor, der sich nicht selbst verlacht, die eigene Würde zu wahren.