• IRISCHE LIEDER - Alexander Wulke | Dorit Gätjen
  • IRISCHE LIEDER - Alexander Wulke & Mirko Warnatz | Dorit Gätjen
  • IRISCHE LIEDER - Alexander Wulke & Mirko Warnatz | Dorit Gätjen
  • IRISCHE LIEDER - Mirko Warnatz | Dorit Gätjen
Bei einem Glas Guinness...
Irische Lieder
Mit der Band IRISH HARD BEAT
Kleine Komödie Warnemünde
Wo finden sich ein ehemaliger Fun-Punk-Schlagzeuger, der einst für ein paar Bier in der Band „Streams of Guinness” (Ströme von Guinness) auf „Worldtour“ zwischen Kerpen, Erftstadt und Frechen sein Instrument und nicht zuletzt die Ohren der rheinischen Zuhörer malträtierte, heute aber als Schauspieler in Rostock zu Hause ist, und ein in der nicht eben als systemtreu bekannten Blues-Szene der Deutschen Demokratischen Republik beherbergter Liedermacher aus der Bergbauregion um Senftenberg zusammen?
In sehnsuchtsvollen irischen Liedern! Ja, Warnatz und Wulke nehmen Sie auf eine Reise mit. Sie spielen heute auf Gitarre, Banjo und Bodhrán, der irischen Trommel, klassische Folklore von der grünen Insel: Musik um die Themen Liebe, Trinken, Tod und Leben. Und sie sind dabei immer auf Tour, ständig unterwegs mit Hits des Genres wie „Whisky in the jar“ und „Finnegan’s Wake“. Doch auch unbekannte Perlen, Tänze wie „Jigs n Reels“ erklingen.
Musikalisch ist das furios und mehr als nur Ausdruck romantischer Irland-Liebe. Gute Laune, Humor und jede Menge Spaß am Spiel sind hier Programm, selbst wenn es dabei nach dem Motto – „Nenn mir ein Thema und wir machen ein Lied darüber“ – auch schon mal etwas derber zugeht.
Zum Tanzen wird niemand gezwungen, auch nicht zum gepflegten Bier und Cider, dem Glas irischen Apfelwein. Aber alles darf sein.

Dauer: 1 Stunde 10 Minuten, keine Pause